Andreas Caminada

«ChefAlps ist eine lukullisch-kommunikative Plattform für Menschen mit einer grossen Prise Leidenschaft für die Kochkultur; ein Marktplatz kreativ-innovativer Kochphilosophien aus aller Welt.»
Andreas Caminada
Schloss Schauenstein
Fürstenau (CH)
Awards
Stand 2018
*** Michelin
19 GaultMillau
Nr. 47 - World’s Best Restaurants 2018
Nr. 72 - World’s Best Restaurants 2017
Internationaler Eckart Witzigmann Preis für Grosse Kochkunst 2016

Der Schweizer Botschafter für die ChefAlps ist kein Geringerer als Andreas Caminada. Bereits mit 33 Jahren räumte er sagenhaft alle wichtigen Auszeichnungen der Branche ab: drei Michelin-Sterne und 19 GaultMillau-Punkte – und hält dieses Niveau bis heute. Mit 26 Jahren übernahm Caminada als Pächter und Küchenchef das historische Schloss Schauenstein im bündnerischen Fürstenau und legte einen beispiellosen Aufstieg hin. Wer hierher kommt, hat bereits schon Monate vorher reserviert. Sein Erfolg basiert auf einer brillanten und kreativen Küche, für die Caminada stets zwei, drei Produkte miteinander kombiniert und diese so natürlich wie möglich belässt: „Mein Ziel ist die Spannung in einem Gericht, und es geht auch um das Zelebrieren von Details. Nicht weil ich zwanghaft noch irgendetwas dazu servieren möchte, sondern weil ich Freude daran habe.“ Dank seiner sympathischen Art und Genialität wird er nicht nur von seinen Gästen, sondern auch als Vorbild von vielen seiner Berufskollegen geschätzt. Wir freuen uns daher sehr, Andreas Caminada als Schweizer Pate der ChefAlps an unserer Seite zu haben!

Zurück zur Übersicht