Programm

Das ChefAlps-Portfolio kann sich sehen lassen: Rund 9'800 Besucher und 300 Journalisten verfolgten in den vergangenen Jahren die Kochshows der Starköche, die in der Summe mit 100 Michelin-Sternen und 470 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet waren und aus 23 verschiedenen Ländern stammten. Der International Cooking Summit in Zürich hat sich zum wichtigsten Schweizer Branchenanlass mit internationaler Beteiligung entwickelt. Profis aus Küche, Hotel und Restaurant, aber auch Nachwuchstalente nutzen die ChefAlps, um sich inspirieren zu lassen. Das Fachsymposium setzt damit einen bedeutenden Impuls für die Schweizer Gastronomie.

Sonntag / 19. Mai 2019

10.00

Türöffnung

11.00

Heiko Antoniewicz & Adrien Hurnungee (Showsprache: Deutsch)

12.30

Josep Roca (Showsprache: Spanisch mit deutscher Übersetzung)*

13.15

14.30

René Frank (Showsprache: Deutsch)

16.00

César Troisgros (Showsprache: Französisch mit deutscher Übersetzung)*

17.15

ChefAlps Networking-Apéro

18.30

ChefAlps After-Show-Party
(@Hotel Storchen)

Montag / 20. Mai 2019

08.30

Türöffnung

09.30

Philip Rachinger
(Showsprache: Deutsch)

11.00

Søren Selin (Showsprache: Englisch)

12.00

Lunch

13.15

Karime Lopez (Showsprache: Englisch)

14.45

Syrco Bakker (Showsprache: English)

*Diese Show wird via Simultanübersetzung ins Deutsche übersetzt;
Kopfhörer für Mobile mitbringen!

(Programmänderungen vorbehalten)